Kinderangeln

Angeln gemeinsam im Verein - Stralsunder Angelfreunde e.V.

 

Kids die eine Mitgliedschaft wünschen können uns gerne ansprechen.

Dazu habt ihr folgende Möglichkeiten;

  • Telefon; 01624237480 oder 01628253919
  • Mail; angeln-hst@t-online.de
  • oder kommt zur Sprechstunde, jeden ersten Dienstag im Monat von 18.30 - 19.00 Uhr im Heinrich Heine Ring 113 in Stralsund (der Eingang ist im Nebeneingang links)
  • Kinder die eine Bildungskarte besitzen können diese für ihre Mitgliedschaft nutzen.
  • Für Kids mit Hartz 4 oder Aufstockung werden  die Kosten für ein Fischereischein durch Sponsoren getragen.

Nächste Termine für unsere Kids

Treff der Kinder und Jugendgruppe

Einladung Jugendgruppenversammlung

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

der Verein möchte euch hiermit recht herzlich, zum Saisonstart 2019, zur Jugendgruppenversammlung einladen. Diese findet statt am

Freitag, 01.02.2019 um 17 Uhr

Ort: Vereinsraum Heinrich-Heine Ring 113, linker Nebeneingang.

Folgende Themen möchten wir mit euch besprechen:

-Skippietraing des Landesanglerverbandes am 07.02.19 in Ribnitz (Mitfahrgelegenheiten werden organisiert) - neue Fangverordnung 2019 für den Dorsch - Kinderfest des RAV Nordvorpommern in Grimmen -Sportplan 2019 - alles, was ihr sonst noch besprechen möchtet

Mit freundlichen Grüßen

Christian Jungnickel Jugendwart

7.Februar 2019 Skippietraining

Skippietraining am 7.2. in Ribnitz in der Schwimmhalle.10 – 12 Kindern, das Training geht dann zwei Stunden (8 – 10 Uhr) und im Anschluss darf noch eine Stunde in der Therme geplanscht werden! Wichtig ist das die Kinder auch normale Klamotten mitbringen, die nass werden dürfen (Jeans usw.). Dann geht's mit den Klamotten in das Wasser und die Kinder merken, dass das Schwimmen gar nicht mehr so leicht ist…
Treffen ist ab 07:30 Uhr. Also meldet euch welche Kinder Interesse haben. Kinder sollten schwimmen und so ab 9 Jahre alt sein.

Eine gemeinsame Fahrt wir durch den Jugendwart organisiert.

Eine Terminvorschau findet ihr auf unserer Termin - Seite  

Der Angelsport ist ein beliebtestes Hobby für Jung und Alt geworden. Und grade unsere Kinder, die das Interesse zum Angelsport entdeckt haben, sollten auch diesbezüglich gefördert werden. Es ist auf jeden Fall besser, als den Tag am PC oder auf der Straße zu verbringen. Stress in der Schule, mit dem Elternhaus und was es sonst noch gibt - bei uns findest du dein Interesse. Wo kann man sonst am bestes abschalten - natürlich am Wasser !

  • Angeln ist mehr als nur am Wasser sitzen und mit eine Angel Fische fangen.

Ihr solltet wissen: Zum Angeln gehört mehr als nur der Fischereilehrgang, eine Angel und dann ab zum Wasser, um einen Fisch zu fangen. Zum Angeln gehört z.B. auch das Kennen und Achten der Natur.

Wir, vom Stralsunder Meeresangelclub, haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kenntnisse über das Angeln, welche wir in den Jahren erworben haben, an Euch weiterzugeben. Wir wollen Euch mit Tipps, Tricks und Ratschlägen zur Seite stehen.

Im Stralsunder Meeresanglerclub gibt es eine Reihe von Freizeitangeboten für unsere Kinder- und Jugendlichen, die für jeden finanzierbar sind. Kids, die ein Interesse am Angelsport haben, sind bei uns immer herzlich willkommen. Wir fördern durch gemeinsame Veranstaltungen das soziale Miteinander der Kids.

  • Kinder, die sich dem Angelsport verschrieben haben, lernen den Umgang mit der Natur und Tier.

    Angler erhalten den Lebensraum von Tieren und Pflanzen sauber, behandeln Sie schonend und eignen sich Wissen über die Tier und Pflanzenwelt an. Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, den Kinder und Jungendlichen eine positive Gemeinschaft zu bieten, das Zusammengehörigkeitsgefühl zu fördern und die Leistung des Älteren oder Besseren zu achten. Außerdem werden unsere Kids den sachgerechten Umgang mit der Angel und der Natur kennenlernen. Wir werden unsere Kids theoretisches und praktisches Wissen und alles was zum Angeln dazu gehört vermitteln. In unserer Kinder und Jugendgruppe sollt Ihr mehr über die Natur und das Leben im und am Wasser erfahren. Und eines sollte gesagt sein, wer viel weiß über die Natur und das Leben der Fische, der kann vieles besser verstehen und schützen.

    · Was müsst Ihr beachten wenn Ihr angeln wollt ?.

    • Zum einen benötigt Ihr eine Angelberechtigung für das Gewässer in dem geangelt werden soll.
    • Ab einem Alter von 14 Jahren besteht in Mecklenburg -Vorpommern die Fischereischeinpflicht.
    • Immer daran denken, dass nicht alle Gewässer beangelt werden dürfen - immer vor dem Angeln schlau machen!
    • Beachtet die Mindestmaße und Schonzeiten, beachtet den Naturschutz.
    • Ein Kescher zur schonender Landung der Fische.
    • Maßband zum Einhalten der Mindestmaße.
    • Fischtöter und Messer zum Waidgerechten töten.

In diesem Sinne: “Petri Heil” !!